Das Fachgeschäft für Schuhe und Bekleidung
Markenartikel unglaublich günstig!
Ihr Warenkorb
keine Produkte

AGB - www.schuhkuebel.de

Allgemeine Geschäftsbedingungen
1. Geltungsbereich
Die folgenden detaillierten Allgemeinen Geschäftsbedingungen regeln die vertraglichen Beziehungen zwischen einer Privatperson und dem Unternehmen Schuhhaus Kübel mit Sitz in 36358 Herbstein, Hessenstr. 44.
2. Ein Verkauf erfolgt ausschließlich an private Endverbraucher
Jeder Einkauf auf der Internetseite unterliegt diesen Allgemeinen Geschäftsbedingungen, die bei Kaufdatum Gültigkeit haben. Vertragssprache ist deutsch. Wenn Sie über Verkaufsplattformen wie zB ebay zu uns gelangt sind, richtet sich der Vertragsschluss nach den AGB der Plattform. Wir unterliegen keinen weiteren Verhaltenskodizies. Es gilt die gesetzliche Gewährleistung. Garantiebedingungen uns gegenüber bestehen nicht. Herstellergarantien sind direkt gegenüber dem jeweiligen Hersteller geltend zu machen.
3. Angebot und Vertragsabschluss
Die Illustrationen der Produkte sind vom Vertrag ausgeschlossen. Für Fehler, die sich daraus ergeben, können wir keinesfalls haftbar gemacht werden. Alle Angebote sind nur gültig solange der Vorrat reicht. Die Angebote sind freibleibend. Die Darstellung der Produkte im Online-Shop stellt kein rechtlich bindendes Angebot, sondern einen unverbindlichen Online-Katalog dar.
a.Durch Anklicken des Buttons Bestellung geben Sie eine verbindliche Bestellung der im Warenkorb enthaltenen Waren ab. Wir informieren Sie per E-Mail, wenn Ihre Bestellung bei uns eingegangen ist. Nach Eingang Ihrer Bestellung werden Sie dann von Schuhhaus Kübel noch einmal per E-Mail über die Verfügbarkeit der von Ihnen bestellten Artikel informiert. Eine Kontaktaufnahme ist nach dem Kauf nicht nötig. Bitte leisten Sie auch vorher keine PayPal Zahlung. Sie erhalten innerhalb 12 Stunden nach dem Kauf eine Mail, in dieser Mail ist ein Link enthalten, dem Sie bitte folgen. Sollten Sie keine Mail erhalten, kontaktieren Sie uns bitte. Spam-Filter können diese Mails blockieren.
b. Bitte hinterlassen Sie in der Kaufabwicklung nur eine Lieferadresse, wenn diese von der Rechnungsadresse abweicht.
c. Diese Verfügbarkeitsbenachrichtigung erhalten Sie innerhalb von max. 2 Werktagen. Mit dieser Email-Bestätigung ist der Kaufvertrag zustande gekommen oder mit der Lieferung der Ware. Sollten Sie binnen 2 Wochen keine Auftragsbestätigung oder Lieferung von uns erhalten, sind Sie nicht mehr an Ihre Bestellung gebunden.
4. Bezahlung und Preise
a. Zum Zeitpunkt der Bestellung gelten die Listenpreise in Euro, wie sie auf unseren Seiten dargestellt sind. Die Preise verstehen sich inklusive der für Deutschland geltenden Mehrwertsteuer. Alle Preise zuzüglich Versandkosten und ggf. Nachnahmegebühren. Bis zur vollständigen Bezahlung bleibt die Ware Eigentum von Schuhhaus Kübel.
b. Die Bezahlung erfolgt wahlweise per Vorkasse oder Paypal. Im Einzelfall behalten wir uns das Recht vor, bestimmte Zahlungen auszuschließen.
Wir danken Ihnen für Ihr Verständnis, dass die Verfügbarkeit nicht bei allen angebotenen Artikeln tagesaktuell dargestellt ist.
 
5. Bezahlung und Kaufabwicklung bei Kauf über ebay oder vergleichbare Internetplattformen
a. Bei PayPal Zahlungen muss die Adresse in Ihrem PayPal Konto hinterlegt und für mich bei Zahlung sichtbar sein. Sollten Sie eine Lieferadresse hinterlassen, muss diese dort hinterlegt und angezeigt werden.
b. Bei Überweisungen:
Damit Ihre Zahlung schnellstmöglich zugeordnet werden kann, bitte ausschließlich den mitgeteilten Verwendungszweck angeben.
c. Bar bei Abholung:
Die Ware kann nach vorheriger Terminabsprache abgeholt werden.
d. Zahlungsmethoden:
Vorkasse/Überweisung
Barzahlung bei Abholung
PayPal
 
6. Versand und Lieferung
Ein Verkauf erfolgt ausschließlich an private Endverbraucher.
Die Lieferung erfolgt per DPD oder DHL.                                                                                      
Zahlung per Vorkasse oder pay-pal.
Die Höhe des Versandkostenanteils des Kunden richtet sich nach den im Onlineshop gesondert ausgewiesenen Konditionen. 

Sollten wir einmal nicht liefern können, werden Sie von uns per E-Mail oder telefonisch benachrichtigt. Die Lieferung erfolgt spätestens innerhalb von 14 Werktagen nach Eingang Ihrer Bestellung.
Auch beim Kauf von mehreren Artikeln werden nur einmal Versandkosten berechnet. Bitte die Kaufabwicklung erst nach dem letzten Kauf, in der letzten E-Mail abschließen. Wir liefern solange der Vorrat reicht.
Der Kunde versichert, die richtige und korrekte Lieferanschrift hinterlegt zu haben. Sollte es aufgrund fehlerhafter Lieferadresse zu wiederholten Kosten für eine erneute Versendung der bestellten Ware kommen, sind diese vom Käufer zu tragen. Schadensersatzansprüche wegen Lieferverzug auch aufgrund höherer Gewalt sind ausgeschlossen, außer der Verkäufer hat grob fahrlässig gehandelt.
 
7. Widerrufsrecht für Verbraucher
Widerrufsbelehrung
Widerrufsrecht
 
Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag,
an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die Waren in Besitz genommen haben bzw. hat.
Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns
(Schuhhaus Kübel, Hessenstr. 44, 36358 Herbstein, Telefonnummer: 06643/460, Telefaxnummer: 06643/7334, E-Mail-Adresse:  news@schuhkuebel.de )
 mittels einer eindeutigen Erklärung (z. B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren.
Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist.
 Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.
 
Folgen des Widerrufs
Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist.
Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet.
Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.
Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, an uns zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden.
Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren. Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist. Unter „Prüfung der Eigenschaften und der Funktionsweise" versteht man das Testen und Ausprobieren der jeweiligen Ware, wie es etwa im Ladengeschäft möglich und üblich ist.                                                                             
8. Gewährleistung
Die Gewährleistung erfolgt nach den gesetzlichen Bestimmungen und beträgt 24 Monate bei allen Neuwaren. Im Falle eines Mangels der Ware, wird Schuhhaus Kübel nach Ihrer Wahl zunächst nachliefern oder nachbessern. Schlägt die Nachbesserung fehl oder ist die nachgelieferte Ware ebenfalls mangelbehaftet, so können Sie die Ware gegen Rückerstattung des vollen Kaufpreises zurück geben oder die Ware behalten und den Kaufpreis mindern.
9. Datenschutz
Wir verwenden die von Ihnen zum Zwecke der Bestellung der Waren angegebenen persönlichen Daten zur Erfüllung und Abwicklung des Vertrages oder zur Beantwortung Ihrer Anfragen. Alle Kundendaten werden unter Beachtung der einschlägigen Vorschriften der Bundesdatenschutzgesetze (BDSG) und des Teledienstdatenschutzgesetzes (TDDSG) von schuhkuebel.de gespeichert und verarbeitet.
Sie haben jederzeit ein Recht auf kostenlose Auskunft, Berichtigung, Sperrung und Löschung Ihrer gespeicherten Daten. Bitte wenden Sie sich an info@schuhkuebel.de oder senden Sie Ihr Verlangen per Post oder Fax. Schuhkuebel.de gibt Ihre personenbezogenen Daten einschließlich Ihrer Haus-Adresse und E-Mail- Adresse nicht ohne Ihre ausdrückliche und jederzeit widerrufliche Einwilligung an Dritte weiter. Ausgenommen hiervon sind die Dienstleistungspartner, die zur Bestellabwicklung die Übermittlung von Daten benötigen (z.B. das mit der Lieferung beauftragte Versandunternehmen und das mit der Zahlungsabwicklung beauftragte Kreditinstitut). In diesen Fällen beschränkt sich der Umfang der übermittelten Daten jedoch nur auf das erforderliche Minimum. In diesem Shop werden in den Cookies Informationen über Ihre Kundendaten lediglich auf Ihren Wunsch hin gespeichert, die dann bei Ihren nächsten Besuchen aufgerufen werden können. Die in einem Cookie abgelegten Daten erübrigen Ihnen das wiederholte Ausfüllen der Formulare. Sie können in Ihrem Browser Programm die Annahme von Cookies dieser Seite verwalten und diese gegebenenfalls sperren.
10. Bilderrechte
Sofern die Artikelbeschreibungen Bilder enthalten, liegen die Rechte an dem jeweiligen Bild beim Verkäufer bzw. dessen Produktgebern. Eine Verwendung der Bilder ohne ausdrückliche schriftliche Zustimmung des Verkäufers ist untersagt.
Schuhkuebel.de übernimmt keine Haftung für Inhalte externer Links. Für Inhalte verlinkter Seiten ist ausschließlich deren Betreiber verantwortlich.
11. Gerichtsstand
Erfüllungsort ist Herbstein. Es gilt das Recht der Bundesrepublik Deutschland. Ist der Kunde Kaufmann, juristische Person des öffentlichen Rechts oder öffentlich-rechtliches Sondervermögen, ist ausschließlicher Gerichtsstand für alle Streitigkeiten aus diesem Vertrag der Geschäftssitz des Verkäufers. Das UN-Kaufrecht wird ausgeschlossen.
12. Salvatorische Klausel
Sollten einzelne Bestimmungen des Vertrages mit dem Kunden einschließlich dieser AGB ganz oder teilweise unwirksam sein oder werden, so wird hierdurch die Wirksamkeit der übrigen Bestimmungen nicht berührt. Die ganz oder teilweise unwirksame Regelung soll durch eine Regelung ersetzt werden, deren rechtlicher und wirtschaftlicher Erfolg dem der unwirksamen Regelung möglichst nahe kommt und dem Kunden nicht zum Nachteil wird.